Curriculum Tattva Therapie

Curriculum Tattva Therapie

Curriculum 2018 –  für Yoga-Therapeuten und Yoga-Lehrer

1. Die grundlegende Ordnung

  • Tattva-Selbsterfahrung
  • Die 36 Tattvas
  • Die fünf Ausgangstattvas
  • Symbolik

Therapieprozess gestalten lernen:

  • Exploration
  • Einstieg in die Tattva-Welt
  • untereinander erforschen, lernen, üben…
  • Lehrtherapie

Dauer: Zwei Wochenenden

2. Spezifische Themen

  • Tattva-Zuordnungen
  • Entwicklung der Tattva-Welten
  • Symbologie
  • Anleitung & Intervention I
  • Miteinander erforschen, lernen, üben…
  • Tattva-TherapieWD mit Probanden (Audio-Aufzeichnung)
  • Supervision
  • Lehrtherapie

Dauer: Zwei Wochenenden

3. Körper – Psyche – Selbst

  • Körperliche Erscheinungen und Störungen
  • Psychische Inhalte
  • Transpersonale Aspekte
  • Symbologie
  • Spezifische Anleitungen /Interventionen
  • Miteinander erforschen, lernen, üben…
  • Tattva-TherapieWD mit Probanden (Audio-Aufzeichnung)
  • Supervision
  • Lehrtherapie

Dauer: Drei Wochenenden

4. Anwendung und Flow

  • Tattva-Bilder / Erfahrungen und Persönlichkeitsmerkmale
  • Zusammenspiel von Stimmungen, Ego und Geist
  • Anleitung & Intervention II
  • Symbologie
  • Abschließende Tattva-Therapie-Sitzung anleiten
  • Abschluss und Zertifizierung

Dauer: Drei Wochenenden

Weitere Informationen

Info + Anmeldung

Bitte verwenden Sie dieses Formular, wenn Sie Fragen haben, Kontakt aufnehmen möchten und für die Anmeldung zu Veranstaltungen. Im Feld "Nachricht" können Sie Ihr konkretes Anliege benennen.

* indicates required field

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*